19.03.2017 Doppelveranstaltung AC Bad Driburg und ASC Bad Meinberg

Am 19.03. wurde zusammen mit dem ASC Bad Meinberg in einer Doppelveranstaltung der ADAC Jugend Kart Slalom auf dem Bilster Berg ausgetragen – die Jungen Fahrerinnen und Fahrer befuhren im Wechsel den Slalom Parcours des AC Bad Driburg und den des ASC Bad Meinberg.
Trotz dauerhaftem Nieselregen hat unsere Jugendabteilung hierbei einen kräftigen Schub nach oben vollbringen können!

Die vollständigen Ergebnisse können hier heruntergeladen werden:

3. Jugend Kart Slalom „Bilster Berg“ des AC Bad Driburg: >> Ergebnisse<<
20. Jugendkartslalom des ASC Bad Meinberg >> Ergebnisse<<
In Zahlen:


Slalom des AC Bad Driburg:

Klasse 2:
Platz 8:            Anastasia Meise (Gesamtzeit: 1:21,30, fehlerfrei)
Platz 24:          Tim Beine (1:47,12 inkl. 8 Strafsekunden)

Klasse 3:
Platz 4:            Leon Beine (Pokalplatz Gesamtzeit: 1:16,22, fehlerfrei)
Platz 9:            Armin Liese (1:18,80, fehlerfrei)
Platz 16:          John Lohmeier (1:24,26, fehlerfrei)
Platz 26:          Celina Giesbrecht (1:37,03, inkl. 12 Strafsekunden)
Platz 27:          Mike Engemann (1:38,25, inkl. 10 Strafsekunden)

Klasse 4:
Platz 19:          Tim Fabio Schulz (1:18,42, fehlerfrei)
Platz 23:          Joel Vogt (1:23,32, inkl. 2 Strafsekunden)
Platz 26:          Jan Giesbrecht (1:27,68, inkl. 8 Strafsekunden)

Die Sieger der jeweiligen Klassen:

Klasse 1:          Mareen Kittlitz vom MSC Harsewinkel
Klasse 2:          Lenn Elias Böke vom ASC Bad Meinberg
Klasse 3:          Julian Dotz vom ASC Bad Meinberg
Klasse 4:          Luca Kita vom RC Reinhausen
Klasse 5:          Jonas Hesse vom MSC Osnabrücker-Land

 


Slalom des ASC Bad Meinberg:

Klasse 2:
Platz 6:            Anastasia Meise (Gesamtzeit: 1:20,89, fehlerfrei)
Platz 22:          Tim Beine (1:1:55,75, inkl. 22 Strafsekunden)

Klasse 3:
Platz 3:            Leon Beine (Pokalplatz Gesamtzeit: 1:16,32, fehlerfrei)
Platz 16:          Armin Liese (1:23,53, inkl. 4 Strafsekunden)
Platz 19:          Celina Giesbrecht (1:28,99, inkl. 6 Strafsekunden)
Platz 20:          John Lohmeier (1:29,99, inkl. 6 Strafsekunden)
Platz 27:          Mike Engemann (1:30,51, inkl. 6 Strafsekunden)

Klasse 4:
Platz 16:          Tim Fabio Schulz (1:32,72, inkl. 4 Strafsekunden)
Platz 27:          Joel Vogt (1:49,57, inkl. 2 Strafsekunden)
Platz 29:          Jan Giesbrecht (2:04,62, inkl. 24 Strafsekunden)

Die Sieger der jeweiligen Klassen:

Klasse 1:          Mareen Kittlitz vom MSC Harsewinkel
Klasse 2:          Damian Dotz vom ASC Bad Meinberg
Klasse 3:          Julian Dotz vom ASC Bad Meinberg
Klasse 4:          Alec Fröhlich vom AC Höxter
Klasse 5:          Tim Fischer vom ASC Bad Meinberg

Unsere Mannschaft 2017 (hintere Reihe von links nach rechts: Trainerin Evelyn Vogt, Mike Engemann, John Lohmeier, Anastasia Meise, Tim Beine, Celina Giesbrecht, Tim Fabio Schulz, Trainer und Jugendleiter Bernd Peter, 1. Vorsitzender Herbert Hippler. Vordere Reihe: Joel Vogt, Jan Giesbrecht, Armin Liese und Leon Beine)