News

Homepage umgezogen

Der alte Server war schlichtweg veraltet. Um auch in Zukunft alle Grundvoraussetzungen für einen gescheiten Datenschutz gewährleisten zu können, haben wir den Hoster gewechselt. Für Euch bleibt aber erstmal alles beim alten 😉

Gruppenbild Siegerehrung

Jahressiegerehrung am Bilster Berg

Am vergangenen Samstagabend fand die jährliche Siegerehrung zum Pokal der Lippischen Landesbrandversicherung 2018 (LLB) am Bilster Berg statt. Der gastgebende Verein, der AC Bad Driburg e.V. im ADAC, hatte in das Restaurant TurnOne geladen. Das motorsportliche Ambiente sorgte für eine volle Gästeliste. Über 100 Motorsportbegeisterte genossen den Abend bei leckerem Essen und Benzingesprächen. Herbert Hippler, der 1. Vorsitzende des AC Bad Driburg e.V. im ADAC ergriff das Wort und stellte die Tätigkeiten des Vereins kurz und knapp vor: Jung und Alt Motorsport ermöglichen und fachgerecht begleiten, vom Jugendkart bis zum Autoslalom. Im Anschluss übernahm Eckhard Hübner und führte durch das Programm.

Dynamisches Fahrtraining am BILSTER BERG

Unter der Leitung unseres 1. Vorsitzenden, Herbert Hippler, wurde an diesem Samstag auf der Dynamikfläche des BILSTER BERG ein dynamische Fahrtraining durchgeführt. Die gesamte Fläche wurde hierfür bewässert. Die 8 Teilnehmer konnten sich und ihre Fahrzeuge in 6 Stunden Training genauer kennenlernen. Wie reagiert mein Fahrzeug wenn ich bei Nässe in einer Kurve plötzlich stark abbremsen muss uvm.

Am interessantesten war die letzte Übung: Ein Slalom mit mehreren Wechseln zwischen normalem Asphalt und Gleitfläche, natürlich auch bewässert. Hier wurden einige vom sehr rutschigen Untergrund zuerst überrascht.

7. ADAC Iburg Slalom 05.08.2018

Bei unserem Heim Slalom am 05.08.2018 auf der Dynamikfläche des BILSTER BERG ging es dieses Jahr wieder heiß her – auch von der Wetterseite. 🙂
Die Veranstaltung war gut besucht und lief, wie gewohnt, ohne Probleme ab.

Aus den eigenen Reihen war dieses Mal nur ein Starter vertreten: Uwe Ortmann, der mit seinem Smart den 3ten Platz in der Klasse 2b für sich einfahren konnte. Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle.

(Das Bild zeigt den Sieger der Klasse 3b, sowie Gesamtsieger – Dirk Schäfertöns in seinem Opel Gerent Kadett C)

Ergebnis Gesamt
Ergebnis Youngster korrigiert

24.06.2018 4. JKS AC-Bad-Driburg & 22. Lippischer JKS LLB

Der AC Bad Driburg e.V. im ADAC hat dieses Jahr seinen Jugend-Kart-Slalom auf dem Gelände der Firma Glaskoch in Bad Driburg – Herste durchgeführt. Ausgetragen wurden gleich 2 Veranstaltungen: Der 4. Jugend-Kart-Slalom des AC Bad Driburg e.V. im ADAC und der 22. Lippischer ADAC-Jugend-Kart-Slalom VG der ADAC-Ortsclubs im LLB-Pokal 2018. Somit gab es gleich 2 Parcours, die die Teilnehmer während einer kleinen wetterlichen Sommerpause absolvieren mussten. Die Mitglieder des AC Bad Driburg kümmerten sich um das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher. Vom Frühstückskaffee zu belegten Brötchen über Manta Platte bis hin zum Kuchen war für alles bestens gesorgt.

Die Ergebnisse der einzelnen Klassen:
In Klasse 1 gewann Ole Beckmann vom AMC Helpup vor Malte Keiser (AC-Lemgo) und Elias Lange (MSC Schloß Holte Stukenbrock). Die Starter vom AC Bad Driburg, Nico Schmidt, Noel Reifer und Tim Luca Giesbrecht belegten hier die Plätze 10, 15 und 17.
Klasse 2 wurde dominiert von Lenn Elias Böke vom ASC Bad Meinberg, gefolgt von seinem Mannschaftskollegen Damian Dotz und Julian Friesen (MSC Thüle). Auch in dieser Klasse war der AC Bad Driburg mit 2 Startern vertreten. Niklas Reifer verfehlte Platz 3 nur knapp und landete auf Platz 4!  Linas Flormann und Dimitri Simonow belegten die Plätze 26 und 29.
Die ersten 3 Plätze der Klasse 3 gingen an Mika Hasemann vom AC Höxter, Dennis Rempel (MSC Schloß Holte Stukenbrock) und Christopher Smith) MSC Gütersloh. Klasse 3 wird bei uns zur Zeit von den Damen gestellt – Anastasia Meise landete auf Platz 8 und Zoe Laule bei ihrem allerersten Slalom auf Platz 17!
In der Klasse 4 fuhr sich Julian Dotz vom AC Höxter den ersten Platz ein. Die restlichen 2 Plätze auf dem Podium reservierten sich die Lokalmatadoren Leon Beine und Tim Fabio Schulz! Joel Vogt, Armin Liese und Celina Giesbrecht belegten die Plätze 11, 12 und 23.
In Klasse 5, die Klasse mit den ältesten Teilnehmern, belegte Lucas Pernau vom ASC Bad Meinberg Platz 1 gefolgt von Marcel Diring (AMC Retzen) und Nico Kara (AMC Hoyel). Aus den eigenen Reihen belegte hier Jan Giesbrecht den 12. Platz.

Wir gratulieren allen Teilnehmern!

Die Ergebnisse beider Veranstaltungen findet ihr hier:

Ergebnisse 4. Jugend-Kart-Slalom AC Bad Driburg e.V. im ADAC
Ergebnisse 22. Lippischer ADAC-Jugend-Kart-Slalom VG der ADAC-Ortsclubs im LLB-Pokal 2018